Schön, dass Sie auf unsere Seite gefunden haben! Wir sind ein kleiner Weinmanufaktur-Betrieb, mitten in Schorndorf im schönen Remstal. Mit Leidenschaft haben wir uns dem Ausbau hochwertiger Weine in kleinen Mengen verschrieben.

Unser Ziel ist es, aus besten Trauben authentische Weine mit Charakter herzustellen. Nach unserer festen Überzeugung entsteht Qualität im Weinberg. Im Keller arbeiten wir behutsam, um die jeweils individuellen Eigenschaften der Weine herauszuarbeiten.

Handarbeit

Handarbeit

Alle Schritte, die unsere Weine durchlaufen, werden mit unseren eigenen Händen bearbeitet

Regional

Unsere Weine kommen alle aus dem Remstal und werden hier auch weiter verarbeitet

Leidenschaft

Leidenschaft

In jedem unserer Weine steckt Herzblut und Leidenschaft

Falls es so etwas gibt, sind wir die klassischen Garagenwinzer. Alle Verarbeitungs- und Ausbauschritte erfolgen bei uns zu Hause in der Schillerstraße, mitten in Schorndorf.

Unser Betrieb

Weinfässer

 Eines der kleinsten Weingüter im Remstal, wird im Nebenerwerb geführt. Begonnen hat Alles in den 90er Jahren mit rund 10Ar Anbaufläche. Bereits nach kurzer Zeit war die Nachfrage nach unseren Weinen größer, als die produzierte Menge. So kam es zu dem Entschluss, den Betrieb zu erweitern und so professionell zu führen, wie es der Rahmen unserer Möglichkeiten zulässt

Remstal

Aktuell bewirtschaften wir ca. 1,5 Hektar, mit insgesamt 7 verschiedenen Rebsorten. Alle unsere Anbauflächen befinden sich im unteren Remstal, auf Weinstädter Gebiet

Wer dahinter steckt

flasche

 Oliver Frick, Jahrgang 1966, Qualitäts-Ingenieur in der Automobilindustrie, ist seit rund 30 Jahren Quereinsteiger im Weinbau, ist mit Leib und Seele Nebenerwerbs-Winzer

Bio zertifiziert

 Ab der Saison 2015 wurde das Weingut komplett auf ökologischen Anbau umgestellt. Die Zertifizierung erfolgte ab dem Jahrgang 2018

Unsere Weine

 Wir produzieren in kleinen Mengen. Unsere Rotweine werden bevorzugt im Barrique-Fass ausgebaut.
Die Weißen im Edelstahlfass oder je nach Qualität und Potenzial auch mal im kleinen Holzfass.
Qualität und das herausarbeiten der unverfälschten Individualität unterschiedlicher
Jahrgänge, stehen bei uns im Fokus.

 

"Philosophie"
Zweigelt 2017

Würziger Geschmack nach Pfeffer und Waldfrüchten. Wuchtiges Aroma. Feine Tanine. 22 Monate im Barrique gereift; Trocken. Ein Wein zum Genießen, der nach dem Öffnen noch ein wenig Zeit benötigt, um seinen Charakter voll zu zeigen – wie ein guter Gedanke.
RZ2,1g/l.SA6,2g/l.ALK13,5%vol

 14,90€ brutto
12,50€ netto
(19,87€/1L)

„Temperament“ Pinot Noir 2017

Endlich mal wieder ein sortenreiner Spätburgunder; trocken, 24 Monate im Barrique gereift. Der feurige, kräftige Wein besticht mit feinen Karamell-Aromen und einem wunderschönen, sortentypischen Bukett.
RZ2,2g/l.SA5,3g/l.ALK13,5%vol

 12,50€ brutto
10,50€ netto
(16,66€/1L)

"Temperament"
Pinot Noir 2017

Endlich mal wieder ein sortenreiner Spätburgunder; trocken, 24 Monate im Barrique gereift. Der feurige, kräftige Wein besticht mit feinen Karamell-Aromen und einem wunderschönen, sortentypischen Bukett. RZ2,2g/l.SA5,3g/l.ALK13,5%vol

 12,50€ brutto
10,50€ netto
(16,66€/1L)

„Finesse“
Syrah 2017

In guten Jahren bauen wir immer ein Barrique-Fass Syrah sortenrein aus. Der 2017er passt perfekt in diese Kategorie: Er zeigt gute Konzentration, reife Frucht, etwas Schokolade, ist füllig und kraftvoll.
RZ2,2g/l.SA6,2g/l.ALK13,5%vol

 12,50€ brutto
10,50€ netto
(16,66€/1L)

„Individualist“
Cuvée 2017

Eine Cuvée aus Syrah, Cabernet Franc und Spätburgunder. Wie alle unsere Rotweine, nach Kaltmazeration und offener Maischegärung, für 2 Jahre im Barrique gereift. Die Cuvée ist elegant, kommt viel leichter rüber, als sie eigentlich ist und trinkt sich auch solo auf der Terrasse hervorragend kommt viel leichter rüber, als sie eigentlich ist und trinkt sich auch hervorragend solo auf der Terrasse, ohne unbedingt eine gutes Essen begleiten
Zu müssen.
RZ3,2g/l.SA5,5g/l.ALK13,5%vo

 12,50€ brutto
10,50€ netto
(16,66€/1L)

„Individualist“ Cuvée 2017

Die Basis unseres Rosé besteht aus Spätburgunder und dem Saftabzug unserer roten Barriques. Ein gehaltvoller Wein der gut gekühlt, zu lauen Sommernächten passt. Für meine Verhältnisse mit 8,5g Restzucker an der Grenze, noch als trocken zu gelten. Steht ihm aber sehr gut.
RZ3,2g/l.SA 5,5 g/l.ALK13,5% vol

 12,50€ brutto
10,50€ netto
(16,66€/1L)

„Symbiose“
Rosé 2018

Die Basis unseres Rosé besteht aus Spätburgunder und dem Saftabzug unserer roten Barriques. Ein gehaltvoller Wein der gut gekühlt, zu lauen Sommernächten passt. Für meine Verhältnisse mit 8,5g Restzucker an der Grenze, noch als trocken zu gelten. Steht ihm aber sehr gut.
RZ8,5g/l.SA6,2g/l.ALK12,5%vol

 6,50€ brutto
5,46€ netto
(8,66€/1L)

„Vitalität“
Riesling 2019

Eigentlich hätte der Riesling, der Grundwein für unseren neuen Sekt werden sollen. Er hat uns aber so gut gefallen, dass wir ihn sortenrein abgefüllt haben. Sein feinfruchtiges Aroma von Zitrusfrüchten, gibt diesem Riesling seine Raffinesse. Im Abgang eine dezente Mineralität, die in ausgewogener Balance zur Säure und Restsüße steht. 35 Jahre alte Reben. Nur 50 Kilo pro Ar Ertrag.
RZ5,5g/l.SA6,5g/l.ALK12,5%vol

6,50€ brutto
5,46€ netto
(8,66€/1L)

„Vitalität“
Riesling 2019

Eigentlich hätte der Riesling, der Grundwein für unseren neuen Sekt werden sollen. Er hat uns aber so gut gefallen, dass wir ihn sortenrein abgefüllt haben. Sein feinfruchtiges Aroma von Zitrusfrüchten, gibt diesem Riesling seine Raffinesse. Im Abgang eine dezente Mineralität, die in ausgewogener Balance zur Säure und Restsüße steht. 35 Jahre alte Reben. Nur 50 Kilo pro Ar Ertrag.
RZ5,5g/l.SA6,5g/l.ALK12,5%vol

6,50€ brutto
5,46€ netto
(8,66€/1L)

„Kolorit“
Grauburgunder 2018

Ein Weißwein, der sowohl als Essensbegleiter, als auch solo eine gute Figur macht. Kräftiger und „breiter“ als unser Riesling. Ein vorzüglicher Begleiter zu Fisch und Meeresfrüchten.
RZ6,4g/l.SA6,4g/l.ALK12,5%vol

 6,50€ brutto
5,46€ netto
(8,66€/1L)

„Noblesse“
Riesling-Sekt

Unser erster Sekt! Nach 18 Monaten Flaschengärung, wurde der Sekt im Dezember degorgiert. Er hat eine feine Nase nach Aprikose, ist feinperlig und elegant.
RZ16g/l.SA5,5g/l.ALK12%vol

 12,50€ brutto
10,50€ netto
(16,66€/1L)

„Nobelesse“
Riesling-Sekt

Unser erster Sekt! Nach 18 Monaten Flaschengärung, wurde der Sekt im Dezember degogiert. Er hat eine Feine Nase nach Aprikose, ist feinperlig und elegant. RZ16g/l.SA5,5g/l.ALK12%vol

 12,50€ brutto
10,50€ netto
(16,66€/1L)

Schnäpsle

Quittenbrand – 2015
Fruchtig Volles Aroma, duftet intensiv nach reifen Früchten. ALK40%vol

Tresterbrand – 2015
Aus der Rieslingtraube. Klar oder im kleinen Eichenholzfass gereift.  ALK40%vol

Mirabellenbrand – 2017
Sehr lecker. Gibt es nur alle Jubeljahre. ALK40%vol

  jeweils 10,70€ brutto
9,00€ netto
(21,40€/1L)

Williamsbrand – 2017
Fruchtiges Aroma, feiner Duft.  ALK40%vol

11,90€ brutto
10,00€ netto
(23,80€/1L)

Kontakt

 Wenn ich auf diesen Seiten von ‘Wir’ spreche, meine ich neben meiner Familie auch Freunde, Kunden,
Wein-Experten und befreundete Weingüter, die uns bei Bedarf mit Rat und Tat unterstützen.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht und Ihren Besuch!

Frick Logo

Weinbau Oliver Frick

Schillerstraße 64
73614 Schorndorf

Da wir viel unterwegs sind, bitten wir vorher um eine Mail an
info@weinbau-frick.de
oder einen Anruf unter
07181/9943412 oder 0160 8652173